Menu Content/Inhalt
Bild
Vorteile der Mediation Drucken E-Mail

Die wichtigsten Vorteile der Mediation sind:

  • Orientierung an Interessen:
    Berücksichtigung der Interessen und langfristigen Ziele, anstelle der Wahrung von Positionen.
  • Fortführung der (Geschäfts-) Beziehungen:
    Der Mediator achtet darauf, dass jede Partei ihr Gesicht wahren kann und legt so eine nachhaltige Grundlage zur Fortführung der gesellschaftlichen bzw. persönlichen Beziehungen.
  • Entwicklung kreativer Lösungen:
    Das Ergebnis jeder Mediation ist maßgeschneidert für den speziellen Einzelfall.
  • Selbstverantwortung:
    Jede Partei wirkt an der Lösungsfindung mit. Dadurch ensteht eine hohe Zufriedenheit mit dem Ergebnis.
    Eine Mediation kann zu jedem Zeitpunkt von einer Partei abgebrochen werden.
  • Spart Zeit und Kosten:
    Die Mediation kann zeitnah und unbürokratisch (keine formalen Anträge, keine Wartezeit für Gerichtstermine, etc.) durchgeführt werden.
  • Diskretion und Vertraulichlichkeit:
    Ein Konflikt kann ohne Kenntniss der Öffentlichkeit gelöst werden. Ein Imageverlust ist unwahrscheinlich.
  • Verbindlichkeit:
    Die gefundene Lösung ist verbindlich und kann vertraglich festgehalten werden. Da alle Parteien am Ergebnis mitwirkten ist die Umsetzung zeitnah möglich.


Mediation eignet sich besonders für:

  • Konflikte im Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung zwischen Mitarbeitern und Abteilungen.
  • Konflikte zwischen Gesellschaftern und Organen einer Gesellschaft.
  • Konflikte im öffentlichen Bereich, insbesondere in Planungsverfahren.
  • Konflikte zwischen Unternehmen.
  • Konflikte zwischen Eltern und Lehrern oder innerhalb des Lehrerkollegiums.
  • Konflikte zwischen Mitgliedern und Organen oder
  • zwischen Organen in großen Organisationen, Verbänden und Vereinen.
  • Konflikte zwischen Nachbarn.
  • Konflikte im familiären und partnerschaftlichen Bereich.

[weiter zum Ablauf...]

 

Kontakt

Sie können uns gerne telefonisch oder per E-Mail erreichen.

089 - 420 95 13 91

E-Mail: [hier...]